Harley Live Wire Sondermodell für 48.000 US-Dollar versteigert !

Hier hat wohl ein Sammler zugeschlagen. Bei einer Versteigerung des Auktionshauses Bonhams brachte ein Sondermodell der Harley-Davidson Live Wire satte 48.000 US-Dollar, umgerechnet derzeit 42.509 € ein ! Das Sondermodell unterscheidet sich dabei gegenüber dem Serienmodell lediglich im Bezug auf die Sonderlackierung in Schwarz,Silber & Neongrün sowie durch die Anbringung einiger Carbonteile. Ferner gehört das versteigerte Bike zur sogenannten “First-Strike” Serie. Dieser Serie zugehörig sind die ersten 500 produzierten Live Wire Bikes, welche in Harley-typischer Manier hierzu eine entsprechende Nummer verpasst bekommen haben. Das hier versteigerte Bike trägt übrigens die Nummer 500 und ist somit das letzte Bike dieser Serie.

Neben dem Bike erhält der glückliche neue Besitzer ferner eine von Harley Davidson spendierte “Behind-the-Scenes” Tour in Milwaukee und darf sich die heiligen Hallen der Company etwas näher anschauen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments