Einstiegsmodell für den Asiatischen Markt

Harley-Davidson erschließt sich neue Märkte und unter anderem will der Konzern auch in Asien mit neuen Modellen durchstarten. Daher entwickelt man derzeit ein Modell speziell für den Asiatischen Markt.

Harleys neue 350’er nimmt langsam Formen an. In Kooperation mit Qianjiang Motorcycle in China ist die 350er nun auf ersten Fotos aufgetaucht und lässt nun durchblicken wie die Einsteiger-Harley aussehen wird.

Auch wenn die Abbildungen das Bike im Design von Qianjiang Motorcycles zeigen, so wir die Harley Version wohl bis auf einige kleine Unterschiede wohl den Abbildungen entsprechen. Da dem Chinesichen Konzern auf die alte italienische Marke Benelli gehört, könnte das Bike auch in einer weiteren variante als Benelli auf den Markt kommen.

Bei genauem Hinschauen wird sogar der Schriftzug von Harley-Davidson auf dem linken Motordeckel sichtbar.

Die Einstiegs-Harley soll einen Hubraum von etwa 353 ccm sowie eine Leistung von ca. 37 PS aufweisen. Bleibt abzuwarten wann und ob überhaupt die 350’er das Licht der Welt erblicken wird. Geplant war 2020, jedoch überarbeitet der neue Harley Chef Jochen Zeitz derzeit grundlegend die Company, so dass abzuwarten bleibt ob dieses und viele andere ursprünglich geplanten Modelle es tatsächlich noch in die Produktion schaffen werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments